Biergarten-Bilanz
Ostallgäuer Wirte loben den Sommer

Wer einen guten Sommer vor allem mit lauen Biergarten-Abenden und –Nachmittagen verbindet, musste heuer einen langen Atem haben. 'Mal wieder', sagt Harald Natterer, der den 'Goldenen Hirsch' in Obergünzburg betreibt. <%IMG id='1609641'%>

Es habe zwar etwas holprig angefangen, aber es sei letztlich noch ein Spitzensommer mit gut frequentiertem Biergarten geworden.'Und dass sich das Sommerwetter immer mehr nach hinten verschiebt, das wissen wir doch inzwischen', meint Natterer.

Sicher seien die schönen Sommertage zwischendurch immer mal wieder durch Regentage unterbrochen worden, 'aber hallo, wir sind hier im Allgäu', sagt Natterer. Ähnlich wie der Obergünzburger äußern sich die meisten Wirte im mittleren Ostallgäu, die die Allgäuer Zeitung zur Biergartensaison interviewte.

So stellt Ulrike Kremer vom Unterthingauer Felderwirt fest: 'Sobald die Sonne da war, waren die Leute im Biergarten.' Natürlich sei das Biergartenwetter nicht so beständig gewesen wie im letztjährigen Traum-Sommer, aber insgesamt sei sie sehr zufrieden mit dem Besucherzuspruch.

Autor:

Heiko Wolf aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019