Parteien
Ostallgäuer Politiker rechnen mit Großer Koalition in der Bundesregierung

Zumindest für Sondierungsgespräche über eine Koalition mit dem von ihnen ungeliebten Wahlsieger haben sowohl SPD wie auch Bündnis 90/Die Grünen den Weg frei gemacht.

Zugleich wird immer klarer, dass Koalitionsverhandlungen für die Union weder mit Sozialdemokraten noch mit Grünen ein Zuckerschlecken wären. Die Allgäuer Zeitung sprach mit hiesigen Politikern darüber, wie sie die Lage sehen.

Einerseits ein 'phänomenales' Wahlergebnis, das andererseits 'Probleme mit sich bringt': So skizziert Eduard Gapp, CSU-Fraktionssprecher im Marktoberdorfer Stadtrat und Ortsvorsitzender der Christsozialen, den Erfolg von CDU/CSU bei der Bundestagswahl. 'Im Hinterkopf habe ich eine Koalition von CDU/CSU und Grünen, zumal wir ja auch einen grünen Kern haben', sagt Gapp, um aber gleich einzuschränken: 'Ich glaube aber nicht, dass es so weit kommt.'

Mehr Meinungen zu einer möglichen Regierungs-Koalition finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.09.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen