Urteil
Ostallgäuer Familienvater (23) droht schwangerer Freundin: Ich schlitze dich quer auf! - Fünf Monate Haft

Ein 23-jähriger Familienvater stand bereits wegen Aggressionsdelikten unter offener Bewährung, als er im Juli erneut die Beherrschung verlor.

Während eines Streits bedrohte er seine im achten Monat schwangere Lebensgefährtin mit den Worten 'Ich schlitze dich quer auf!' Der fünfjährige Sohn des Paares stand daneben und musste alles mit anhören.

Drei Wochen zuvor war der Mann bei einer Polizeikontrolle an einem Ostallgäuer Bahnhof mit einer geringen Menge Marihuana und Amphetamin erwischt worden. Seine Verurteilung zu einer Bewährungsstrafe lag da gerade einmal viereinhalb Monate zurück. Angesichts der hohen Rückfallgeschwindigkeit hielten jetzt im Strafverfahren vor dem Kaufbeurer Amtsgericht weder der Staatsanwalt noch die Richterin eine erneute Bewährung oder eine Geldstrafe für vertretbar.

Mehr zu diesem Prozess und zur Urteilsbegründung lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 21.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen