Veranstaltung
Ostallgäu wird zum Mekka der internationalen Schlagzeugszene

Zum zwölften Mal treffen sich ab heute die weltbesten Schlagzeuger in Marktoberdorf. Dort beginnt nämlich das Internationale Sommerseminar Rhythm. Die Konzerte am Abend haben bereits Kultstaus, sagt Arno Jauchmann, Medienmitarbeiter der Bayerischen Musikakademie. In diesem Jahr ist unter anderem Russ Miller in Marktoberdorf, der bereits mit Christina Aguielera und Nelly Furtado gearbeitet hat. Das Percussion-Seminar dauert bis nächsten Freitag.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019