Uth Orientierungsfahrt
Orientierungsfahrt des AMC Unterthingau durchs Ostallgäu

Bloß nicht den Überblick verlieren, lautet die Maxime bei der Orientierungsfahrt des AMC Unterthingau im ADAC. Nach mehreren Jahren Pause entschloss sich der Verein, am Samstag, 13. Oktober, wieder eine solche Tour zu veranstalten. Teilnehmen können Zweierteams mit ihrem eigenen Auto.

Auf dem rund 70 Kilometer langen Weg zum Ziel sind diverse Aufgaben zu erfüllen und Rätsel zu lösen. Gewinner sind schon vor dem Start alle Teilnehmer, denn jeder soll einen Preis in Form von Pokal oder Tankgutschein erhalten.

Start ist um 14 Uhr am alten Feuerwehrhaus, An der Ach 1. Ab 13 Uhr ist dort die Anmeldung möglich. Die Siegerehrung findet am Abend im "Café Backstage" statt. Informationen im 'Café Backstage' oder im Internet unter www.amc-unterthingau.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019