Marktoberdorf
Oberdorfer Hexa stürmen das Landratsamt

Am Weiberfasching stürmten die 'Oberdorfer Hexa' das zweite Jahr in Folge das Landratsamt und übernahmen dort kurzzeitig das Ruder. 'Alarmstufe 1, keiner verlässt das Haus!' Mit diesen Worten enterten die 'Oberdorfer Hexa' lauthals das Landratsamt. Im Büro von Landrat Johann Fleschhut angekommen hieß es dann: 'So, jetzt schreiten wir zur Vollstreckung!' Der Landrat musste seinen Stuhl räumen, auf die Knie gehen und seine Krawatte den Scheren der Hexen überlassen.

Als Höhepunkt des Spektakels verpassten die Besucherinnen auch dem Landrat eine Hexen-Maskerade. Er nahm es mit Humor und genoss das bunte Treiben sichtlich. Mit Faschingskrapfen und Sekt konnte er sich schließlich freikaufen.

Die 'Oberdorfer Hexa' sind: Caro Amberg, Betty Amberg, Kathi Krnoneck, Tine Ledermüller, Andrea Osterried, Moni Osterried, Anneliese Streif, Marlies Sternitzke, Andy Wamprecht, Conny Zink und Hildegard Zink.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020