Wagenbauer
Nikolaus-Wagen beim Oberdorfer Gaudiwurm

Da kann man nur den Hut ziehen: Trotz klirrender Kälte machten sich viele Wagenbauer für den Oberdorfer Gaudiwurm an die Arbeit: zum Beispiel Mitglieder der Altdorfer Pappnasen. Gemäß ihrem gewählten Motto 'Nikolaus-Recycling' bauen sie einen Schlepper und einen Tieflader in ein lustiges Gefährt mit allem Drum und Dran um. Bereits am 11.11.11 war die erste Besprechung, so Hans-Jürgen Kreuter, der die Bautruppe in seiner Werkstatt in Altdorf leitet. Erst hatte man das Thema 'Bayerische Staatstrojaner' gewählt. Aber die Umsetzung war problematisch. So kam die Gruppe später auf das Thema 'Nikolaus-Recycling'.

Dabei dachten die Altdorfer Narren an die vielen Schoko-Weihnachtsmänner. Sie spannen den Gedanken, dass die an Weihnachten übrig gebliebenen Nikoläuse vor Ostern zu Osterhasen umfunktioniert werden könnten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen