Pläne
Neues Wohn- und Geschäftshaus für Marktoberdorf

  • Foto: Architekten Stadtmüller, Burkhardt, Graf
  • hochgeladen von Heinz Sturm

Zu denjenigen, die bereit sind, für Marktoberdorf Geld in die Hand zu nehmen, gehört für Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell auch Ernst Höbel. Der Bauunternehmer aus Ruderatshofen will in der Salzstraße ein neues, mehrstöckiges Wohn- und Geschäftshaus errichten.

Nicht nur Ralf Baur, Leiter des Bauamts, sieht darin eine Bereicherung für das Zentrum. Der gesamte Stadtrat war angetan und forderte die Verwaltung auf, die weiteren Schritte im Genehmigungsverfahren zu gehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019