Neueröffnung
Neues Lokal zieht zu Bäckerei Druckmiller in der Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Neues Lokal 'Zum Lausfehl kommt der Lausbua.' So bewirbt das Gastronomen-Ehepaar Sabine und Thomas Huth sein neues Geschäft im Neth-Haus in der Meichelbeckstraße.

Eröffnen soll es am 28. Oktober zum Sternenbummel, der jährlichen Einkaufsnacht des Einzelhandels. Das heißt, statt einer Metzgerei zieht nun ein Lokal mit Crêpes, Burgern, Pasta, Salaten und Snacks zur Filiale der heimischen Bäckerei Druckmiller.

Für die Bäckerei sind die Huths innerhalb eines Zeitraums von eineinhalb Jahren nach der Fleischbar schon der zweite neue Geschäftsnachbar, mit dem sie sich das Ladenlokal teilen muss.

Denn schon im April 2015 machten die Hierhammer-Filialen dort und nahe der Norma in der Kaufbeurener Straße dicht, nachdem die Metzgerei Hanusch (zuvor Ammersee) die Landmetzgerei Hierhammer aus Kaltental-Aufkirch übernommen hatte.

Mehr über den neuen Geschäftsnachbar der Bäckerei Druckmiller erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020