Medizin
Neues Ärztehaus in Marktoberdorf eröffnet

Das neue Ärztehaus in Marktoberdorf hat offiziell seine Türen für Patienten und Kunden geöffnet. Das neue Angebot soll die ärztliche Versorgung der Stadt Marktoberdorf und ihres Umlandes langfristig sichern.

Im Ärztehaus arbeiten künftig Orthopäden, Kardiologen, ein Internist, ein Radiologe sowie Kieferorthopäden und Physiotherapeuten. Ergänzt wird das Angebot mit einer Apotheke und einem Sanitätshaus. 'Das tut unserer Stadt und den benachbarten Gemeinden gut', sagte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell über die Eröffnung des Ärztehauses.

Das Angebot des Medicums erweitere die Palette der ambulanten medizinischen Versorgung, zumal es eine auf Kardiologe spezialisierte Praxis in Marktoberdorf bislang noch nicht gegeben habe.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 30.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen