Schulleitung
Neuer Leiter für die Förderschule in Marktoberdorf

Heiner Tischer ist der neue Leiter der Don-Bosco-Schule in Marktoberdorf. Wobei neu eigentlich nicht wirklich passt, denn Tischer ist schon seit 20 Jahren an der Förderschule in verschiedenen Positionen, vom Lehrer bis zum mobilen sozialpädagogischen Dienst, tätig.

'Ich fühle mich der Schule sehr verbunden', sagt er. Nach dem Abschied der ehemaligen Schulleiterin Jutta Mönninghoff im Juli musste ein Rektor gefunden werden. Tischer war schon einige Jahre Konrektor.

Welches Ziel er sich auf seinen persönlichen Lehrplan geschrieben hat,erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020