Musik
Neuer Leiter des Kammerchorwettbewerbs stellt sich in Marktoberdorf vor

Die Botschaft war eindeutig beim Empfang im Marktoberdorfer Rathaussaal mit Landrätin und Stadtspitze zum 25-jährigen Bestehen des Internationalen Kammerchor-Wettbewerbs: Professor Jürgen Budday, der im Juni 2014 die Nachfolge von Dolf Rabus (†) als Wettbewerbsleiter antrat, unterstrich bei seiner Ansprache, er freue sich darauf, das Werk von Rabus fortzusetzen.

'Die Herausforderung reizt mich, an den Aufbruch vor 25 Jahren anzuknüpfen.'

Der Chorwettbewerb dürfe jedoch nicht nur verwaltet, sondern müsse auch weiterentwickelt werden, sagte Budday, und dafür wolle er neue Akzente setzen. Fast 200 der erlesensten Chöre aus aller Welt und etwa 150 Ensembles der großen Weltreligionen seien seit 1989 zu den beiden Pfingstfestivals Chorwettbewerb und Musica Sacra nach Marktoberdorf gekommen, sagte der 66-jährige Budday. Das habe zu nachhaltig belebenden Begegnungen geführt. Unter dem Motto 'Begegnung' hat der neue Wettbewerbschef deshalb auch eine neue Konzertreihe außerhalb des Pfingstfestivals gestartet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 07.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen