Kinder
Museumspädagogisches Programm für Kinder im Stadtmuseum Marktoberdorf

Der vierjährige Felix hat Rübezahl schon gekannt. Denn seine Uroma hat ihm einmal eine Geschichte über den Berggeist erzählt. Anders geht es da der sechsjährigen Tamara. Sie hat erst Bekanntschaft mit den legendären Bewohner des Riesengebirges gemacht, als sie dieser Tage mit dem Familienzentrum mit etwa 20 weiteren Vier- bis Sechsjährigen zu Besuch im Riesengebirgsmuseum in Marktoberdorf war.

Es waren die ersten Kinder, die in den Genuss des erweiterten museumspädagogischen Programms kamen, für das im Stadtmuseum an der Eberle-Kögel-Straße im zweiten Stock eigens ein Raum eingerichtet wurde. Grundschulkinder können bei diesem Programm auch dem Marktoberdorfer Kurfürsten Clemens Wenzeslaus begegnen und Briefe wie in alten Zeiten schreiben.

Mehr über das Programm lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom 28.01.2015 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen