Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenbau
Montag startet bei Marktoberdorf der Ausbau der B472

Ausbau der B472 bei Marktoberdorf
  • Ausbau der B472 bei Marktoberdorf
  • Foto: Andreas Filke
  • hochgeladen von Holger Mock

Das Staatliche Bauamt Kempten baut die Bundesstraße 472 zwischen Selbensberg und Ob aus. Heuer sind bereits die Brücken in diesem Ausbauabschnitt gebaut worden. Ab Montag, 2. September, geht es nun in die Vollen. Die Straße wird verbreitert. Alles in allem dauert das bis zu zwei Jahre. Die Bundesstraße 472 gilt als wichtige West-Ost-Verbindung zwischen dem südlichen Schwaben und Oberbayern.

Die Fahrbahn wird von sechs auf 11,5 Meter verbreitert. Mit der sogenannten 2+1-Verkehrsführung werden in beiden Fahrtrichtungen abwechselnd gesicherte Überholmöglichkeiten geschaffen. Das Gesamtprojekt B 472 hat ein Investitionsvolumen von insgesamt etwa 20 Millionen Euro.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 30.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen