Mathefinale
Mathe-Ass aus Marktoberdorf steht im Finale des Bundeswettbewerbs

Florian Schweiger (19) aus Marktoberdorf (Ostallgäu) hat das Finale des Bundeswettbewerbs Mathematik erreicht. Dazu tritt er im Februar im Odenwald an. Obwohl Schweiger bereits Mathematik studiert, darf er am Schülerwettbewerb teilnehmen. Denn der begann bereits vor einem Jahr, als Schweiger noch das Gymnasium Marktoberdorf besuchte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ