Jubiläum
Marktoberdorfer Volkshochschule feiert 50-jähriges Bestehen

Die Volkshochschule Marktoberdorf (VHS) feierte ihr 50-jähriges Bestehen in Beisein zahlreicher Festgäste. Als Festredner hielt der Ehrenpräsident des Bayerischen Volkshochschulverbands, Josef Deimer, einen Vortrag zum Thema 'Verantwortung für die Gestaltung unserer Lebensräume'.

Er hob dabei die Bedeutung der Erwachsenenbildung hervor, der beim Thema Integration gerade in jüngster Zeit neue Aufgaben zugewachsen seien. Einen kurzen Rückblick hielt die Marktoberdorfer VHS-Vorsitzende Uta Brunnhuber.

Die Bedeutung der Erwachsenenbildung am Ort unterstrichen auch Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell und Landrätin Maria Rita Zinnecker. Das Ensemble Animato begleitete den Festakt musikalisch.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 18.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019