Wahl
Marktoberdorfer SPD nominiert Kandidaten

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung der SPD Marktoberdorf die vom Vorstand vorgeschlagene Kandidatenliste für die Stadtratswahl gebilligt. Eine ganze Reihe der Nominierten kandidiert zum ersten Mal für das Kommunalparlament. Sie brachten bei ihrer persönlichen Vorstellung übereinstimmend zum Ausdruck, dass sie mit dem augenblicklichen 'Stillstand in der Stadtentwicklung nicht zufrieden' sind und sich aktiv an der Lösung der bestehenden Probleme beteiligen wollen.

Jugendkultur, bezahlbare Wohnungen, Öffentlicher Personennahverkehr, Verbesserung der Kommunikation zwischen Stadt und Bürgern wurden unter anderem als wichtige Aufgaben genannt.

Bürgermeisterkandidat Erich Nieberle führt auch die Stadtratsliste an. Er dankte den Kandidaten, die sich im Vorfeld bereits mit Schwerpunktthemen auseinandergesetzt hatten, für ihr Engagement.

Mehr zu den Problemen der Stadtenwicklung finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 13.01.2014 (Seite 23).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen