Schwaben Singt
Marktoberdorfer Kinder beim großen Sängerfest in Kempten dabei

800 Kinder aus dem ganzen Allgäu kamen gestern zum Auftakt des großen Sängerfestes anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Chorverbands Bayerisch-Schwaben nach Kempten. Mit dabei beim Kinderchortag waren auch viele Buben und Mädchen aus Marktoberdorf.

Nach mehreren Open-Air-Auftritten zogen die 14 teilnehmenden Chorklassen ins Kornhaus, um sich dort gegenseitig zu zeigen, was sie gelernt haben. Krönender Abschluss war der Auftritt von drei Kinderchören gemeinsam: die 4. Klasse der Grundschule Markt Rettenbach, die 4. Klasse der Grundschule St. Martin Marktoberdorf und der Chor der 6. Klasse des musischen Gymnasiums Marktoberdorf hatten schon wochenlang mit ihren Lehrern Eva Weinacht, Edeltraud Süß und Stefan Wolitz geprobt.

Unter der Leitung von Anke Weinert-Wegmann hatten sie dann im Kemptener Kornhaus ihren großen Auftritt mit Mendelssohn Bartholdys „Gruß“, Mozarts "Komm lieber Mai", dem Volkslied "Horch, was kommt von draußen rein", dem fetzigen "Tiger-Tango"; und "Dodi-Li" von Nira Chen. Das Proben hatte sich gelohnt – die Kinder wurden mit einem tosenden Applaus bedacht.

Das Jubiläumswochende geht am heutigen Samstag mit einem öffentlichen Wertungssingen im Kornhaus, einem Jugendchorkonzert und 47 Kurzkonzerten an vier Bühnen in der Kemptener Innenstadt weiter. Am Abend ist dann das große Festkonzert in der Bigbox Allgäu und am Sonntag endet das Sängerfest mit einem Pontifikalamt mit musikalischer Umrahmung in der Basilika St. Lorenz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen