Geschichte
Marktoberdorfer Heimatforscher präsentiert Sagenschatz

Präsentation
  • Präsentation
  • Foto: Kornelia Hieber
  • hochgeladen von David Yeow

Ein Jahr ist es her, seit die sogenannte „Fischeriana“, die Sammlung der Aufzeichnungen des ehemaligen Landrichters Ludwig Wilhelm Fischer (1817-1890), digitalisiert wurde und der Öffentlichkeit allgemein zugänglich ist. Doch dabei gibt es gleich mehrere Probleme. Um den Inhalt der Fischeriana einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, überredete Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell den Marktoberdorfer Heimatforscher Siegfried Laferton, der sich seit Jahren mit den Sagen in der Fischeriana beschäftigt, diese gemeinsam mit der Stadt als Buch herauszugeben.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 30.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019