Verzicht
Marktoberdorfer Diakon sagt: Die Fastenzeit bietet die Chance zur Veränderung

  • Foto: cch sv lof mut kno vfd (dpa)
  • hochgeladen von Holger Mock

Gestern noch im Kehraus gefeiert, geschlemmt und gezecht. Und heute? Fastenzeit. Für Diakon Elmar Schmid eine Zeit, um neue Wege zu gehen, etwas Neues auszuprobieren, aus dem alten Trott auszubrechen.

'Die Fastenzeit ist ein großes Geschenk und bietet unwahrscheinliche Möglichkeiten, das eigene Leben zu verändern', sagt Schmid. Aus eigenem Entschluss in den kommenden 40 Tagen auf etwas zu verzichten, kann das Mittel sein, ein höheres Ziel zu erreichen: Sich von Ballast zu befreien und dadurch glücklicher zu leben.

Mit welchen Fastenvorsätzen die AZ-Redaktion Marktoberdorf in die Fastenzeit startet, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 10.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen