Einzelhandel
Marktoberdorfer Bürgermeister will etwas gegen leere Ladenloke unternehmen

Gegen leere Ladenlokale in der Marktoberdorfer Innenstadt will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell ankämpfen. Dies könne aber keine 'Ein-Mann-Show' der Stadt sein, sagt Hell. Vielmehr müssten sowohl Einzelhändler als auch Bürger aktiv mitmachen. Die Stadt sei schon jetzt nicht untätig. <%IMG id='1015845' title='Marktoberdorf'%>

Hinter den Kulissen liefen viele Gespräche mit potenziellen Geschäftsbetreibern. Prinzipiell schwebt dem Bürgermeister aber ein gemeinsames Projekt von Einzelhändlern und Stadt vor, bei dem unter Umständen Geschäftsgründungen bezuschusst werden. Er hofft, das Projekt – mit einem 'Kümmerer' an der Spitze und mit der Regierung von Schwaben als Zuschussgeber – bis Jahresende richtig starten zu können.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019