Vertrag
Marktoberdorfer Bürger sollen etwas für besseres Klima leisten

Gestern unterzeichnete Bürgermeister Werner Himmer mit Theo Karmann, der die Stadt mit seiner Firma schon länger in Sachen Klimaschutz betreut, einen entsprechenden Beratervertrag. Dieser hat zum Ziel, eine Potenzialanalyse zu erstellen und daraus den Bürgern Einsparmöglichkeiten aufzuzeigen. Die erforderlichen Daten erhält Karmann von den Energielieferanten und den Kaminkehrern pauschal für die Stadt.

Wer weniger Öl verfeuert, spart eine Menge Geld. Das ist nur ein Aspekt, auf den die Stadt die Marktoberdorfer mit ihrem sogenannten Klimaschutzkonzept hinweisen will. Dabei hat sie stets das große Ganze vor Augen: die staatlich verordnete Energiewende in ihrem Bereich weiter voranzubringen. Dazu sei es wichtig, viele Bürger - und mit ihnen heimische Betriebe - mit ins Boot zu holen, verdeutlichte Bürgermeister Werner Himmer.

Den ganzen Bericht mit Klimaschutz- und Sparvorschlägen finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Allgäuer Zeitung Marktoberdorf vom 24.01.2013, Seite 29

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019