Stadtrat
Marktoberdorf: Planung für Busbahnhof nimmt wieder Fahrt auf

Seit weit über zehn Jahren befassen sich das Stadtbauamt und der Stadtrat mit dem Bau eines Busbahnhofes direkt neben dem Marktoberdorfer Bahnhof. Als schließlich vor einigen Jahren dafür ein Architektenwettbewerb mit städtebaulichem Ideenwettbewerb ausgeschrieben wurde, glaubten die meisten, das Projekt sei nun in trockenen Tüchern. Doch weit gefehlt.

Während sich der Stadtrat im Jahr 2010 noch einstimmig für eine Fortsetzung der Planung aussprach, obwohl die Kosten schon damals mit 4,7 Millionen Euro kalkuliert wurden, zog er im Frühjahr 2014 die Notbremse und wollte nur noch einen Busbahnhof in abgespeckter Form.

Als sich dann auch noch herausstellte, dass die vom Bauamt angekündigte staatliche Förderung längst nicht so üppig ausfallen würde, als zunächst die Rede war, legten die Stadträte im Juli 2014 das Vorhaben vorläufig auf Eis. Mittlerweile gehe die Planung jedoch weiter, sagte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell im Gespräch mit der AZ. Grundlage dafür bilden Fahrversuche mit Omnibussen auf dem dafür vorgesehen Areal.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 23.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen