Urlaub
Marktoberdorf muss Tourismus weiter ankurbeln

  • Foto: Moritz Attenberger/Tourismusverband Ostallgäu
  • hochgeladen von Andreas Filke

Mehr Touristen in der Stadt bringen mehr Geld in die Kassen der Geschäfte. Und geht es den Firmen gut, wirkt sich das positiv auf die Stadt aus. Das klingt so einfach.

Aber es stecke viel Arbeit dahinter, verdeutlichte Philipp Heidrich im Stadtrat. Er ist seit zwei Jahren Projektmanager Innenstadt. Das Thema bewog Christian Vavra (Grüne) zu der Frage, welches Potenzial der Tourismus für die Stadt besitzt.

Eine konkrete Antwort lieferte Heidrich zwar nicht, aber er machte deutlich, dass Marktoberdorf 'seine touristischen Potenziale noch gar nicht ausgebaut hat'. Auf jeden Fall ausbaufähig sei der klassische Urlaub. Da setze er auf das neue Hotel 'Das Weitblick', das im September eröffnet werden soll.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf vom 21.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Andreas Filke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019