Kammerchorwettbewerb
Marktoberdorf ist fünf Tage lang Mittelpunkt der Chorwelt

Franzosen waren noch nie dabei, auch Serben und Sänger aus Puerto Rico stellen sich erstmals in Marktoberdorf ein, wenn am 17. Mai der Internationale Kammerchorwettbewerb eröffnet wird. Zum 13. Mal stellen sich hier Spitzenchöre aus mehreren Kontinenten der Jury.

Fünf Tage lang gestalten sie darüber hinaus aber auch Konzerte in 14 Orten des Allgäus. Zehn gemischte Chöre aus acht Ländern wurden diesmal zum Wettbewerb eingeladen. Sie wurden aus 30 Bewerbungen ausgewählt.

Träger ist die Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände. Der Internationale Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf hat sich einen guten Ruf in der internationalen Chorwelt erworben. 'Und wir wollen weiterhin Schmelztiegel der internationalen Chormusik bleiben', unterstreicht Rabus.

Ausführliche Details zum Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.04.2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen