Bildung
Marktoberdorf: Eltern von Abc-Schützen unter Druck

Vor der Einschulung ihres Kindes stehen viele Eltern unter Druck.
  • Vor der Einschulung ihres Kindes stehen viele Eltern unter Druck.
  • Foto: Foto: Jens Kalaene (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Viele Eltern stehen schon vor der Einschulung ihres Kindes unter Druck, weil sie alles perfekt hinbekommen wollen, sagt der Leiter der Marktoberdorfer Martinschule, Jörg Schneider. Eine Rolle hierbei spiele das Gefühl, bereits bei der Einschulung alles richtig zu machen für eine gelungene schulische Karriere des Kindes.

Die Eltern könnten mit ihrer Haltung eine Menge Einfluss nehmen, sagt Schneider. Dem Erstklässler-Kind solle man daher idealerweise vermitteln: Mit der Schule beginne nicht Ernst, sondern der Spaß des Lebens. Allerdings fällt diese Sichtweise den Eltern immer schwerer, hat Schneider beobachtet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 24.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ