Er folgt auf Füssener Pfarrer Frank Deuring
Marktoberdorf bekommt einen neuen Dekan

Werner Haas ist der neue Dekan von Marktoberdorf.
  • Werner Haas ist der neue Dekan von Marktoberdorf.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Svenja Moller

Der leitende Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Pfronten/Nesselwang Werner Haas (56) ist von Bischof Dr. Bertram Meier mit Wirkung vom 25. Januar zum Dekan des Dekanates Marktoberdorf ernannt worden. Bischof Bertram wünscht ihm alles Gute für "diesen sehr wichtigen Dienst". Gemäß den Statuten des Bistums ist Dekan Haas zunächst für sechs Jahre ernannt. Er folgt damit auf den Füssener Pfarrer Frank Deuring, der das Amt von 2008 bis 2021 innehatte.

Das Dekanat Marktoberdorf besteht aus neun Pfarreiengemeinschaften mit 31 Pfarreien. Zum Stichtag des 31. Dezember 2020 lebten insgesamt 45.440 Katholikinnen und Katholiken in seinem Gebiet.

Dekan Werner Haas wurde 1965 in Wangen geboren und am 3. Mai 1998 zum Priester geweiht. Nach seiner Kaplanszeit in Pfaffenhofen a. d. Ilm und Illertissen wirkte er als Pfarrer in Nordendorf und Starnberg. 2017 übernahm er die Leitung der Pfarreiengemeinschaft Pfronten/Nesselwang.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ