Bürgermeister
Marktoberdorf auf der Suche nach neuem Rathauschef

Hell oder Hannig? Vavra, Fendt oder Schröder? Seit einiger Zeit brodelt es in der Gerüchteküche, wer sich um die Nachfolge von Bürgermeister Werner Himmer in Marktoberdorf bewirbt. Doch festlegen will sich noch keine Partei, mit wem sie bei der Wahl am 16. März 2014 antritt. Zum richtigen Zeitpunkt werde man aus der Deckung kommen, heißt es von den Parteichefs übereinstimmend.

Werner Himmer übernahm 2002 als Kandidat der Freien Wähler den Chefposten im Rathaus. 2008 bestätigten den gelernten Banker 58,2 Prozent der Wähler als Stadtoberhaupt. Nun wird er diesen Posten aus Altersgründen aufgeben - im Oktober feiert er seinen 65. Geburtstag. Da kein Bewerber mit Amtsbonus antritt, gilt damit das Rennen als besonders offen.

Mehr über die Kandidaten für den Bürgermeisterposten in Marktoberdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 25.05.2013 (Seite 35).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen