Feuerwehr
Mancherorts fehlen den Wehren rund um Marktoberdorf tagsüber die Helfer

Kreisbrandrat Markus Barnsteiner
  • Kreisbrandrat Markus Barnsteiner
  • Foto: Andreas Filke
  • hochgeladen von David Yeow

Etliche Ortsfeuerwehren im Landkreis können wochentags nicht ausrücken, weil die Feuerwehrleute nicht von der Arbeit weg können. Kreisbrandrat Markus Barnsteiner wirbt daher um Verständnis bei den Arbeitgebern. „Der Einsatz der Feuerwehrwehr ist ehrenamtliche Hilfe für die Bürger. Jeder kann einmal auf diese Hilfe angewiesen sein“, sagt er.

Doch selbst wenn manche Ortsfeuerwehren tagsüber mangels Masse nicht einsatzfähig sind, beruhigt Barnsteiner: „Die Bürger brauchen keine Angst zu haben, die Hilfe im Notfall funktioniert.“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 25.11.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen