Reformationsjahr
Luther-Bühnenstück begeistert Marktoberdorfer Zuschauer

Auf eine Zeitreise hat das Theaterstück 'Martin Luther – na und?' das begeisterte Publikum in den drei ausverkauften Vorstellungen in der Johanneskirche Marktoberdorf mitgenommen.

Fast alle Darsteller waren Kinder oder Teenager. Claudia Ottenthaler, Leiterin von JoKiTa (Johanneskirchen-Tanzteam) und Mitglied des Kirchenvorstands, hatte das Stück geschrieben und inszeniert. Es hat zwei Handlungsebenen, in denen zum einen eine Lehrerin eine Gruppe Teenager für Luther begeistern möchte.

Hinzu kommen historische Szenen aus dem Wirken Luthers. Mit dem Theaterstück feierte die evangelische Gemeinde einen weiteren Höhepunkt im Lutherjahr.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Marktoberdorf, vom 09.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen