Lions-konzerOrff Chor
Lions-Benefizkonzert mit Uraufführung in St. Martin Kirche Marktoberdorf

Seit vielen Jahren ist das Benefiz-Konzert des Lions-Clubs Marktoberdorf ein beliebter Konzerttermin in der Adventszeit. Traditionell am letzten Sonntag vor Heiligabend, diesmal am 23. Dezember, 16 Uhr, wird auch in diesem Jahr die Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche St. Martin mit erwartungsvollen Besuchern gefüllt sein, die innere Einkehr suchen.

Der Dreiklang aus Carl Orff Chor (Leitung Stefan Wolitz), Vokalensemble Animato und dem Blechbläser-Ensemble Schwäbisch Metall gestaltet wieder ein Programm mit Advents- und Weihnachtsliedern aus vielen Ländern. Als besonderen Beitrag zum Konzertprogramm präsentiert der Carl Orff Chor das 'Gloria' aus der 'Missa super Osculetur me' von Orlando die Lasso.

Nach der anschließenden Uraufführung von 'Convenite' von Andreas Unterreiner (einem Mitglied des Bläserensembles) leitet 'Animato' unter Leitung von Jürgen Schwarz in den Zyklus von neuen und traditionellen Weihnachtsliedern über.

Karten gibt es an der Abendkasse für 14 Euro und im Vorverkauf für 12 Euro bei Musikhaus Frei, den Buchhandlungen Glas und Pötzl, Foto-Hotter, Café Greinwald und in der Schloß-Apotheke.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ