Beschwerde
Leser bemängeln Toiletten-Situation am Marktoberdorfer Bahnhof

Es gibt nun einmal Momente, in denen man mal muss. Wenn man in diesen Momenten aber erst den Geldbeutel zücken oder ein paar hundert Meter laufen soll, kann das ärgerlich sein.

Zumindest ist es so mehreren Lesern unserer Zeitung am Marktoberdorfer Bahnhof ergangen. Sie bemängeln das dortige Fehlen einer kostenlosen Toilette. Laut Bayerischer Eisenbahngesellschaft steigen an Schultagen täglich 1.100 Menschen, während der Ferien 710 und an den Wochenenden 600 Menschen in der Kreisstadt ein und aus.

Die Deutsche Bahn ist nach eigenen Angaben nicht verpflichtet, für öffentliche Toiletten in den Bahnhöfen zu sorgen. 'Wir stellen unseren Kunden Toiletten in den Zügen zur Verfügung', sagt eine Sprecherin. Es scheint als müssten sich die Bus- und Bahnfahrer in Marktoberdorf gedulden:

Laut Bürgermeister Hell ist die Einrichtung einer Toilette erst im Rahmen des seit langem geplanten Baus eines neuen Busbahnhofs vorgesehen. Wohl um auf seinen Unmut über die seiner Ansicht nach unzureichende Toiletten-Situation aufmerksam zu machen, hat ein Bürger ein Schild am Stein neben dem Wartehäuschen abgelegt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 19.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen