Special Hund SPECIAL

Hunde
Leinenpflicht: In der Diskussion kochen in Marktoberdorf die Emotionen hoch

Eine Leinenpflicht ist keine Lösung für den Konflikt Mensch-Hund oder besser Mensch mit Hund gegen Mensch ohne Hund, sagt Bernd Pfleischifter von der Hundeschule 'Lucky Dogs Allgäu' in Biessenhofen.

'Es funktioniert nur, wenn beide Seiten aufeinander zugehen.' Und Verständnis für einander entwickeln. Dass das Thema Konfliktpotenzial birgt, erkennt auch Pfleischifter. 'Allerdings ist das ein rein emotionales Problem', sagt er.

Dies belegen beispielweise die Zahlen der Polizei für den Raum Marktoberdorf, wo über 18.000 Menschen leben – und 583 Hunde gemeldet sind. Im Zeitraum von Anfang 2013 bis Mitte dieser Woche hat es lediglich drei Hundebisse gegeben, die bei der Polizei angezeigt wurden, sagt der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Marktoberdorf, Heiko Burger. In einem Fall war das Tier sogar angeleint. Gelegentlich gingen bei der Polizei Beschwerden ein über im Wald frei laufende Hunde. Alles in allem also 'kein Problem', sagt Burger.

Warum das Thema emotional so aufgeladen ist, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 22.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen