Special Landtagswahlen SPECIAL

Kandidat
Landtagswahl 2018: Roland Wagner kandidiert erneut für Ostallgäuer ÖDP

Bei der Landtagswahl tritt – wie bereits 2013 – Roland Wagner als Kandidat der ÖDP im Stimmkreis 711 an – und damit im größten Teil des Ostallgäus. Der 47-jährige Diplom-Kaufmann ist verheiratet und vierfacher Vater. Um den Bezirkstagssitz für das Ostallgäu bewirbt sich der 50-jährige Elektrotechniker Roland Brunhuber.

Bei der Nominierungsversammlung machte die ÖDP deutlich, dass sie sich als 'wählbare Alternative zur CSU' präsentieren und mit klaren Positionen für Vertrauen in die Politik werben will. Die CSU unter Seehofer ist nach Ansicht der ÖDP 'mitverantwortlich für das schwindende Vertrauen der Bürger in die Politik'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 21.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen