Finanzen
Landkreis Ostallgäu will sich an Allgäu Airport beteiligen

Der Landkreis Ostallgäu will sich an einer Grundbesitzgesellschaft am Allgäu Airport in Memmingen beteiligen. Einen derartigen Grundsatzbeschluss hat der Kreistag am Montagvormittag mit klarer Mehrheit gefasst.

Das Ostallgäu stellt für Kauf und Vermarktung eines Gewerbegebiets direkt am Flughafen einen Betrag in Höhe von 720 000 Euro in Aussicht. 'Die Botschaft lautet: Das Ostallgäu steht bereit', sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker.

Der Abstimmung vorausgegangen war eine intensive Diskussion. Die Gegner eines Einstiegs beim Flughafen wiesen unter anderem darauf hin, dass es sich um 'nicht planungssichere Gewerbeflächen' handele, deren Böden zudem kontaminiert seien.

Der Beschluss wurde im Kreistag mit 41 Ja-Stimmen gefasst. 16 Kreisräte stimmten dagegen: die komplette Grünen-Fraktion mit sieben Gegenstimmen, auch fünf Freie Wähler votierten dagegen, weitere Gegenstimmen kamen von ÖDP (2), SPD und CSU (jeweils 1). Zuvor hatten sich bereits die Landkreise Unter- und Oberallgäu sowie die Städte Memmingen und Kaufbeuren für eine Beteiligung ausgesprochen.

Wie berichtet, soll es statt einer künftig : eine für den Flugbetrieb, eine für die Bewirtschaftung des Flughafenkernbereichs sowie eine dritte für die Vermarktung einer 28 Hektar großen Fläche außerhalb des Flugbetriebs. An dieser Gesellschaft sollen sich die kreisfreien Städte und Landkreise der Region mit 8,2 Millionen Euro beteiligen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen