Finanzierung
Landkreis Ostallgäu hofft auf Unterstützung der EU für künftige Projekte

Ob zu den Themen Wirtschaft, Kultur, oder Bevölkerungsentwicklung: Der Landkreis Ostallgäu setzt Schwerpunkte in seiner Zukunftsplanung. Für einige seiner Projekte erhofft er sich finanzielle Unterstützung von der Europäischen Union in Form von Leader-Fördermitteln.

Die ersten Weichen für die Antragstellung sind bereits gestellt. Nun geht es an die detaillierte Ausarbeitung und die Zustimmung von Kreistag und Verein 'bergaufland'. Im Kreisausschuss 'Kreisentwicklung und Umwelt' wurde das Vorhaben jetzt bereits in groben Zügen vorgestellt und um Zustimmung zu den Vorhaben gebeten. Der Ausschuss gab grünes Licht.

Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 17.06.2014 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen