Jubiläum
Künstlerhaus Marktoberdorf wird 10 - Sonderausstellung

2Bilder

Das diesjährige Programm des Künstlerhauses Marktoberdorf steht im Zeichen des zehnjährigen Bestehens. 2001 wurde das markante Gebäude der Architekten Bearth und Deplazes eröffnet – dank der Stiftung des ehemaligen Marktoberdorfer Bürgermeisters und Unternehmers Franz Schmid.

Maya Heckelemann, die das Künstlerhaus seit 2010 leitet, hat zum Jubiläum eine Ausstellung organisiert, in der sie Höhepunkte aus den vergangenen zehn Jahren präsentiert. 'Highlights im Abseits' nennt sie die Schau, die am 2. März eröffnet wird und bis zum 10. Juni läuft. Arbeiten von A bis Z, also von Herbert Achternbusch bis Peter Zeiler sind zu sehen. Erstmals wird auch eine Auswahl der Sammlung der Öffentlichkeit gezeigt.

2012 sind zwei weitere Ausstellungen geplant: Von 7. Juli bis 23. September ist Yasam Sasmazer zu Gast, von 20. Oktober bis 18. November läuft die 34. Ostallgäuer Kunstausstellung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020