Mr Uth
Kritik an Bürgermeister Wolfgang Schramm

Bei der jüngsten Ratssitzung im Unterthingauer Schloss fielen kritische Worte an die Adresse von Bürgermeister Wolfgang Schramm. Mehrere Räte warfen ihm vor, seit einigen Jahren mit einem vom Rat gewünschten Energiekonzept für kommunale Gebäude nicht voran gekommen zu sein.

Bernhard Dolp erinnerte daran, dass ein Konzept des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (Eza) von Schramm verworfen worden war. Nun stehe man mit leeren Händen da und solle über die so wichtige künftige Energieversorgung entscheiden. Schramm antwortete, er könne mit dem Vorwurf leben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen