Interview
Jeder hat Prinzessin und böse Stiefmutter in sich, sagt die Marktoberdorfer Märchenerzählerin Susanne Steger

Ein Stadel am Ende von Weibletshofen bei Marktoberdorf, der Blick fällt auf Felder und Höfe. Brennholz ist vor der Scheune gestapelt, Rauch steigt aus dem Kamin. Drinnen kichern Kinder. Wir haben uns mit der
Marktoberdorfer Märchenerzählerin Susanne Steger in ihrem Märchenstadel getroffen.

Im Interview hat die Allgäuer Zeitung sie gefragt, warum Märchen im 21. Jahrhundert und im soeben begonnenen Jahr 2016 noch einen Platz haben. 'Märchen gehen direkt ins Herz und lassen Bilder im Kopf entstehen', sagt Steger.

'Jeder Mensch hat den Dummling, den Schönling, Prinz, Prinzessin und böse Stiefmutter in sich drin.' Jeder erlebe deshalb diese personifizierten Eigenschaften mit – und fiebere mit den Personen mit, während er Märchen hört.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen