Krippe
Integration in Marktoberdorfer Kinderkrippe schon ganz normal

Die Gruppe Sonnenkäfer in der Marktoberdorfer Kinderkrippe Sonnenschein ist besonders: Lena und Annlies haben das Down-Syndrom. Sie sind die ersten Kinder mit Behinderung, die in der Krippe integriert wurden. Annlies (4) ging drei Jahre in die Krippe, Lena (4) zwei Jahre. Auf Antrag durften beide ein Jahr länger (sonst bis zum dritten Lebensjahr) bleiben. Jetzt besuchen beide Mädchen den Kindergarten «An der Buchel».

<< Es war schon spezieller >>, sagt die Leiterin der Krippengruppe, Jasmine Niemeyer. Am Anfang hätten sich Annlies und Lena noch kaum gegen die anderen Kinder wehren können. << Da haben wir ihnen dann geholfen, mit dem Ziel, dass sie mit der Zeit selbst zurechtkommen. >> Das funktionierte. Ohnehin sei es für die anderen Kinder ganz normal geworden, dass Lena und Annlies beispielsweise noch nicht so viel sprechen wie sie selbst.

Für Ines Schäffner, Leiterin der Krippe, ist es << das größte Anliegen, die Kinder in den Alltag zu integrieren >>. << Wenn uns das gelingt, haben wir gewonnen >>, stimmt Wolfgang Wieder von der Stadtverwaltung zu. Ihm zufolge sind jedes Jahr rund 15 Kinder mit zusätzlichem Betreuungsbedarf auf Marktoberdorfer Kindergärten und Krippe verteilt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen