Versorgung
Im Marktoberdorfer Ortsteil Rieder hat wieder ein Dorfladen eröffnet

Hier drei Tassen Kaffee, dort zwei Latte Macchiato. Frische Butterbrezen dürfen auch nicht fehlen. Die Gruppe der Radfahrer aus Lengenwang lässt es sich schmecken. Sogar sie sagt: 'Schön, dass das Dorflädele wieder offen hat.'

Seit einer Woche haben die Riederer wieder einen Anlaufpunkt, an dem sie einkaufen, sich treffen und unterhalten können. Drei Monate lang hatte das Geschäft zu. Eine wahre Durststrecke.

Bis Ende des Jahres will Betreiber Peter Kraus von der gleichnamigen Leuterschacher Bäckerei testen, ob das Angebot angenommen wird. "Gerade für Ältere ist der Dorfladen wichtig. Aber auch bei den Jüngeren müssen wir ein Bewusstsein schaffen, damit sie dort einkaufen", sagt Barth.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 24.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Andreas Filke aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019