Jubiläum
Haus der Begegnung in Marktoberdorf feiert fünfjähriges Bestehen

Das Haus der Begegnung feiert am Samstag sein fünfjähriges Bestehen. Seit 2011 treffen sich Besucher verschiedener Altersgruppen in dem Gebäude in der Marktoberdorfer Innenstadt.

Neben dem Offenen Treff 'Kaffeebohne' bieten die Ehrenamtlichen unter anderem einen PC-Treff und regelmäßige Vorlesestunden für Kinder an.

Ein echter Renner ist das gemeinsame Singen, das immer am letzten Montag eines Monats stattfindet: 'Da ist der Raum mit circa 30 Leuten schon immer sehr voll', sagt Beate Blaha, einzige hauptamtliche Mitarbeiterin im Haus der Begegnung.

Träger der Einrichtung ist das Rote Kreuz, die Stadt bezuschusst das Haus der Begegnung mit einem jährlich festgelegten Betrag. Momentan haben die Verantwortlichen 30.000 Euro zur Verfügung. Ab 14.30 Uhr wird am Samstag im und um das Haus der Begegnung gefeiert.

Das Jugendrotkreuz bietet für Kinder ein Spielemobil an, Besucher können außerdem Outdoor-Schach spielen oder Stofftaschen bedrucken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 01.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen