Politik
Hannig und Singer vertreten Bürgermeister von Marktoberdorf

In seiner ersten Sitzung hat der Marktoberdorfer Stadtrat Wolfgang Hannig (SPD) und Carl Singer (Freie Wähler) zu stellvertretenden Bürgermeistern gewählt. Sie stehen damit an der Seite des neuen Rathauschefs Dr. Wolfgang Hell (CSU).

Dieser appellierte an das Gremium, 'ohne Groll zum Wohl der Stadt zu arbeiten'. Die Bürger forderte er auf, den Räten Zeit zu geben, die Weichen richtig zu stellen, und Mehrheitsbeschlüsse zu akzeptieren.

Mehr zu den Vorgängen im Marktoberdorfer Rathaus finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.05.2014 (Seite 23).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen