Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Unwetter
Hagel und Sturm in Marktoberdorf

6Bilder

Ein plötzliches Unwetter sorgte für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren im Ostallgäu am Freitagabend. Starke Niederschläge überspülten Unterführungen und Straßen.

Mit überfluteten Unterführungen und bis zu 30 Zentimeter hohen Graupel-Häufen hat die Feuerwehr am Abend in Marktoberdorf nach einem kräftigen Gewitter zu tun gehabt. Autos blieben stecken und die Wehrler mussten einen Keller frei räumen. Ein Schneepflug musste die Straßen von dem Graupel befreien.

Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt. Der Deutsche Wetterdienst hatte für Südbayern vor kräftigen Gewittern gewarnt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen