Bilanz
Gut 10.000 Besucher bei Fendt Holiday Weeks in Marktoberdorf

Fast acht Wochen hat im Sommer der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt 'Fendt Holiday Weeks' für Kinder und Erwachsene angeboten. Nach Angaben des Unternehmens besuchten über 10 000 große und kleine Traktorenbegeisterte die Ausstellung.

'Von dem Ergebnis der ,Fendt Holiday Weeks’ sind alle Beteiligten überwältigt. Niemand hätte zu Beginn mit so großer Resonanz gerechnet', freut sich Roland Schmidt, Marketing-Direktor bei AGCO/Fendt.

Für über 4100 Kinder gab es im Fendt-Forum in der Ferienzeit ein abwechslungsreiches Programm: von einer Malecke bis zum Tretschlepper-Parcours. Auch ein Miniaturbauernhof mit Feldern und ferngesteuerten Traktoren inklusive Anbaugeräten begeisterte die Kinder. Selbst Väter ließen es sich nicht nehmen, Minitraktor zu fahren.

Alles zu den Fendt Holiday Weeks in Marktoberdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 18.09.2013 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen