Vandalismus
Gruppe Mädchen bewirft Auto in Marktoberdorf mit Steinen

Eine Gruppe junger Mädchen im Alter um die 14 Jahre hat bereits Anfang der Woche gegen 21.45 Uhr in Marktoberdorf einen fremden PKW mit Steinen beworfen. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei eine Türe des Autos verbeult und es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Vorfall ereignete sich am Genoveva-Brenner Weg. Die jungen Täterinnen flüchteten anschließend. Die Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020