Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Stromwechsel
Grüne wollen Energiewende für Region Marktoberdorf nutzen

Eine 'Stromwechselparty' veranstalteten Bündnis90/Die Grünen in Marktoberdorf. Im vollständig gefüllten 'mobilé' diskutierten Sabine Bick (Greenpeace Energy), Trude Meier-Staude (Projekt 21plus) und Markus König von den VWEW über die Entscheidung, den 'richtigen' Stromanbieter auszuwählen.

König veranschaulichte die Pläne der VWEW und stellte die Wichtigkeit eines regionalen Energieversorgers dar. Bick zeigte umfassend den innovativen Stand von Greenpeace Energy auf und machte deutlich, wie weit ihr Unternehmen bereits die Energiewende vollzogen hat.

Meier-Staude informierte allgemein über das Thema Energie. 'Die Energiewende hat bereits begonnen, die Entscheidung, inwieweit die Region Ostallgäu davon auch wirtschaftlich profitiert, ist noch offen', erklärte sie.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen