Handel
Geschäfte in Marktoberdorf für Frühling gut gerüstet

Die ruhige Winterzeit hat ein Ende - zumindest im Radgeschäft der Familie Rieger in Marktoberdorf: 'Von Null auf Hundert', wie Elfriede Rieger es beschreibt, beginne der große Ansturm. Da sich zurzeit viel Sonne zeigt und die Radwege vom Schnee befreit sind, herrsche in dem Radgeschäft reger Betrieb, so Rieger. Vor allem Mountainbikes, Kinderräder sowie E-Bikes fänden großen Absatz. So kann der Frühling dann auch pünktlich zum kalendarischen Beginn am 20. März kommen. Xaver Martin, Besitzer des Modegeschäfts Martin erzählt, die Kunden hätten 'Hunger auf Farbe', alles sei noch kräftiger und bunter als die Jahre zuvor.

Seit Dezember hängt bei ihm die neue Frühjahrskollektion im Laden. Martin hofft nun darauf, dass diese gekauft und auch getragen wird und - bei steigenden Temperaturen und Sonne - die dicken Wintermäntel ablöst.

Den ganzen Bericht zur Aufrüstung der Geschäfte anlässlich des kalendarischen Frühjahrsbeginns finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.03.2013 (Seite 25).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen