Demonstration
Gegner der Windkraftanlage Am Hart demonstrieren bei Seehofer-Auftritt in Marktoberdorf

Plakate mit Aufschriften wie 'Schattenschlag=Nackenschlag' oder 'Windmonster am Hart! Nein danke' haben gut 100 Bertoldshofener und Marktoberdorfer beim Wahlkampf-Auftritt von Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer vor dem Modeon hochgehalten.

Sie wollten damit gegen Bestrebungen der Stadt sowie des Planungsbüros 'Modwind', am Höhenrücken 'Am Hart' Windräder zu errichten, demonstrieren.

Sie nutzten den Seehofer-Auftritt für ihre laut Polizei angemeldete Demonstration, 'weil dazu viele Leute kommen'. Wie die Allgäuer Zeitung am Mittwoch berichtete, gehören die Demonstranten der neu formierten Interessengemeinschaft (IG) 'Gegenwind am Hart' an, der sich bei ihrer Gründungsversammlung in Bertoldshofen bereits 80 Bürger anschlossen.

Wie Michael Holzmann, einer der Sprecher der IG, am Modeon betonte, sind seine Mitstreiter und er keine Windkraftgegner, sondern nur gegen die Pläne 'Am Hart'. Auch gegen Windräder östlich von Bertoldshofen habe die IG - wenn keine Naturschutzbelange verletzt würden - nichts einzuwenden.

Alles über die Demonstration während dem Besuch von Horst Seehofer in Marktoberdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 16.08.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen