Baupläne
Gasthof Buchenhain in Marktoberdorf sollt Wohnbauprojekt weichen

Noch läuft der Betrieb in reduzierter Form, doch am 29. Januar wird endgültig Schluss sein: Die Wirtseheleute Inge und Benno Lampl vom Gasthof 'Buchenhain' hören aus gesundheitlichen Gründen auf. 28 Jahre betrieben sie das Restaurant, das ihnen gehörte und in dem viele Vereine Stammgäste waren. Das Gebäude soll abgerissen werden und an seiner Stelle sollen nach Informationen der Allgäuer Zeitung Wohnungen entstehen.

Gleich ob die IG-Metaller oder die Trachtler, der Motorradclub 'Nomaden', die Bayernpartei, der FSV oder die Kleintierzüchter: Sie und andere Vereine waren neben zahlreichen Stammgästen in der Vergangenheit häufig zu Gast in der Wirtschaft am Buchenweg, wie Inge Lampl auf diese Zeit zurückblickt.

28 Jahre betrieben sie und ihr Mann Benno den Gasthof und hatten dabei in den vergangenen zwölf Jahren Unterstützung durch ihren Sohn Markus in der Küche. Zuvor war das Ehepaar in Memmingen gastronomisch tätig, und vor dieser Zeit war Benno Lampl elf Jahre Bordkoch auf dem ersten 'Traumschiff'.

Mehr über die bevorstehende Schließung des Gasthauses und den Abriss lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom 19.01.2015 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen